Margarine


- Seite 6
Mais Keim ÖlMohn Öl

Butter
Butter Schmalz
Fett
Kokos Fett
Oliven Öl

100 g Margarine - Nährwerte: 729 kcal / 3050 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 80 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Margarine  alle Zutaten  Fett
Margarine ist ein Streichfett und wird aus pflanzlichen Ölen wie Rapsöl, Sonnenblumenkernöl, Erdnußöl und anderen pflanzlichen Ölen hergestellt. Wenn die Milch zur Herstellung von Margarine mit Sauermilchbakterien angereichert wurde, erhält die Margarine sogar einen butterähnlichen Geschmack. Normale Margarine, die zum Backen oder Braten geeignet ist, enthält einen höheren Fettanteil. Diätmargarine oder kalorienreduzierte Halbfettmargarine eignen sich nicht zum Braten oder Backen, da sie relativ viel Wasser enthalten und beim Braten spritzen oder der Teig beim Anrühren ausflockt.





Rezepte mit Margarine
Brat Wurst Torte mit Brokkoli Diese Brat Wurst Torte mit Brokkoli schmeckt besonders herzhaft, da die ...
Braune Kuchen Als Braune Kuchen werden in Hamburg diese Kekse bezeichnet. Zucker Rüben Sirup, Margarine, ...
Braune Kuchen Plätzchen Für Braune Kuchen Plätzchen zunächst Mehl mit Lebkuchen Gewürz mischen. Hirsch ...
Bremer Labskaus ist ein traditionelles Seefahrer Gericht. Die typische Farbe vom Bremer Labskaus entsteht ...
Brot Pudding gebraten mit Back Obst Für Brot Pudding gebraten mit Back Obst zunächst Back Obst über Nacht ...
Brot Pudding süß Trockene Kuchen Reste, z.B. vom Sand Kuchen, und Brötchen vom Vortag klein schneiden und ...
Brötchen mit Kassler und Sauerkraut ist ein herzhafter Imbiss, der gut sättigt und eine kleine ...
Brötchen mit Spiegelei Für Brötchen mit Spiegelei eignen sich rustikale Körner Brötchen oder Roggen ...
Brownies Muffins schmecken wie die amerikanischen Brownies intensiv nach Schokolade. Das Besondere an ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz