Sellerie


- Seite 9
Schwarze OlivenSenf Gurken

Stauden Sellerie
Sellerie Grün
Sellerie Salat
Sellerie Salz

100 g Sellerie - Nährwerte: 38 kcal / 159 kJ
Eiweiß: 2 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 9 g

über Sellerie  alle Zutaten  Gemüse
Sellerie wird auch als Knollen Sellerie bezeichnet. Man erhält Sellerie auch im Bund mit Suppen Gemüse. Sellerie wird meist in Suppen und Eintöpfen zum Würzen mitgekocht, da er ein intensives Aroma besitzt. Für eine kräftige Braten Sauce wird Sellerie in kleinen Mengen angeröstet und mitgeschmort. Man kann ihn auch als Gemüse dünsten oder braten. Roh kann man Sellerie fein reiben und in Salate geben. Um zu verhindern, dass Sellerie an der Luft schnell braun wird, kann man ihn mit Zitronen Saft beträufeln. Sellerie ist bis zu fünf Monate haltbar, wenn man ihn kühl lagert.





Rezepte mit Sellerie
Rouladen Zu Zwiebel Rost Braten mit Schwarz Wurzeln passen Fächer Kartoffeln sehr gut. Back Ofen auf 200° ...
Rouladen mit Wirsing Auflauf ist ein festliches Essen, dass sich sehr gut vorbereiten lässt. Für das ...
Russischer Salat schmeckt herzhaft und pikant. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schweine Nacken kräftig ...
Sauer Braten mit Rot Kraut Dieser Sauer Braten mit Rot Kraut wird mit rotem Trauben Saft zubereitet. Dazu ...
Schwarz Bier Gulasch mit Spätzle schmeckt kräftig und ist leicht würzig. In einem Schmortopf Schmalz ...
Schweine Braten mit Rosen Kohl ist ein traditionelles altes deutsches Gericht. Senf mit Pfeffer, Salz und ...
Schweins Braten Für den Schweins Braten den Back Ofen auf 225° C vorheizen. Das Fleisch mit Salz ...
Sellerie schmeckt als Beilage zu kurzgebratenem Fleisch genauso gut wie zu großen Braten, Fisch oder ...
Sellerie Salat am besten mit frischem Sellerie zubereiten, da er aromatischer und knackiger ist, als ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz