Grieben Schmalz

Gänse SchmalzHaselnuss Öl

Erdnuss Butter
Schweine Schmalz
Butter Schmalz
Oliven Öl
Kräuter Butter

100 g Grieben Schmalz - Nährwerte: 898 kcal / 3757 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 100 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Grieben Schmalz  alle Zutaten  Fett
Grieben Schmalz wird aus dem Bauchfett vom Schwein oder von der Gans hergestellt. Dieses Bauchfett nennt sich Flomen und bleibt nach dem Auslassen als gelblicher Grieben im Schmalz zurück. Wenn man Grieben Schmalz selber herstellen möchte, verwendet man Flomen, den man am besten vorbestellt. Grieben Schmalz aus Gänsefett ist streichfähiger und wird hauptsächlich als herzhafter Brotaufstrich verwendet. Das Griebenschmalz aus Schweinefett hat eine etwas festere Konsistenz und verleiht kräftigen Eintöpfen, Grünkohl oder Braten einen herzhaften Geschmack. Zum Backen verwendet man meist das etwas festere Schweine Schmalz ohne Grieben. Grieben Schmalz wird normalerweise in kleinen Kunststoffbechern verkauft. Manchmal erhält man es auch in dekorativen Tongefäßen.






Rezepte mit Grieben Schmalz
Grün Kohl ist ein typisches norddeutsches Rezept, dass traditionell im Winter gegessen wird. Speziell in ...
Grün Kohl mit Kassler und Reibe Kuchen schmeckt mit frischem Grün Kohl und selbstgemachten Reibe Kuchen ...
Rot Kraut Rouladen mit Servietten Knödel Für Rot Kraut Rouladen mit Servietten Knödel zunächst Rouladen ...
Schupf Nudeln mit Grieben Schmalz werden mit Zwiebeln gebraten und schmecken besonders herzhaft. Für die ...
Schwarz Brot mit Grieben Schmalz schmeckt mit selbstgemachtem Grieben Schmalz (siehe Rezept) besonders ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz