Brötchen


- Seite 4
Brot ChipsBrötchen Teig

Toast Brötchen
Roggen Brötchen
Hot Dog Brötchen
Baguette Brötchen

100 g Brötchen - Nährwerte: 265 kcal / 1109 kJ
Eiweiß: 8 g - Fett: 1 g - Kohlenhydrate: 51 g

über Brötchen  alle Zutaten  Brot
Brötchen werden in vielen Regionen unterschiedlich genannt. In Hamburg sagt man z.B. Rundstück, in Berlin Schrippe, in Bayern Semmel oder in Franken Weggla. Brötchen sind im Prinzip kleine Brote, die aus Weizen Mehl und Hefe gebacken werden. Man kann Brötchen auch selber backen. Dann schmecken sie zwar sehr gut und man weiß was drin ist, aber sie sind in der Konsistenz etwas fester, als die gekauften Brötchen vom Bäcker. Brötchen aus der Bäckerei enthalten mehr Triebmittel und sie werden aus fertigen Back Mischungen mit weiteren Zusätzen hergestellt.





Rezepte mit Brötchen
Deutsches Beef Steak ist eine flache längliche Frikadelle, die aus magerem Beef Steak Hackfleisch ...
Ei Brötchen mit Krabben Salat Für Ei Brötchen mit Krabben Salat zunächst Eier hart kochen. Zum ...
Eisbein Grill Haxe mit Semmel Knödel Für Eisbein Grill Haxe mit Semmel Knödel zunächst das Eisbein mit ...
Fisch Brötchen schmecken besonders knusprig, wenn man sie kurz vor dem Servieren zubereitet. Brötchen ...
Fisch Brötchen mit Back Fisch schmecken besonders gut, wenn man sie frisch zubereitet und auf knusprigen ...
Fisch Brötchen mit Brat Hering ist ein leckerer Snack, der gut sättigt. Am besten schmecken Fisch ...
Fisch Brötchen mit Herings Salat sollten möglichst erst kurz vor dem Servieren zubereitet werden, damit ...
Fisch Brötchen mit Lachs schmecken auf frischen krossen Brötchen vom Bäcker am besten, wenn man sie kurz ...
Fisch Brötchen mit Matjes Salat Den Matjes Salat für die Fisch Brötchen kann man sehr gut vorbereiten und ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz