Mohn


- Seite 3
Mini Torten BodenMohn Back

Sesam Samen
Sonnenblumen Kerne
Kümmel
Leinsamen
Leinsamen, gold

100 g Mohn - Nährwerte: 490 kcal / 2050 kJ
Eiweiß: 20 g - Fett: 42 g - Kohlenhydrate: 4 g

über Mohn  alle Zutaten  Backzutat
Mohn (engl. Poppy-seed, franz. Pavot, ital. Papavero, span. Adormidera), Gartenmohn oder Schlafmohn stammt ursprünglich aus Asien. Die kleinen runden blaugrauen getrockneten Samen der Pflanze werden zum Würzen verwendet. Sie schmecken leicht bitter und nussig. Der volle Geschmack entfaltet sich erst nach dem Backen. Hauptsächlich bestreut man damit z.B. Mohnbrötchen, Germknödel, pikantes Salzgebäck oder Mohnkuchen. Mohn erhält man meistens als Samenkörner. Es gibt aber auch bereits gemahlenen Mohn. Gemahlener Mohn sollte allerdings möglichst schnell verbraucht werden, da er sich nicht so lange hält und leicht ranzig wird. Ganze Mohnkörner kann man dagegen ungefähr 1 Jahr lagern.





Rezepte mit Mohn
Mohn Pfannkuchen mit Apfel Marmelade Für Mohn Pfannkuchen mit Apfel Marmelade Mehl und Mohn in einer ...
Mohn Streusel Kuchen ist ein klassischer Blech Kuchen. Für den Hefe Teig 375 g Mehl mit 75 g Zucker und ...
Mohn Striezel Dieser Mohn Striezel bleibt besonders lange saftig und kann wie ein Stollen mehrere Tage in ...
Mohn Zopf Weiß Brot Für Mohn Zopf Weiß Brot zunächst Weizen Mehl Type 405 mit Salz mischen. Frische Hefe ...
Party Sonne Brötchen können einfach gebacken werden und benötigen keine Gehzeiten. Back Ofen auf 190° C ...
Zitronen Mohn Muffins schmecken sehr fruchtig, sind sehr saftig und der Teig wird schön locker. Den ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz