Whisky


- Seite 2
WermutWodka

Southern Comfort
Bourbon Whisky
Irischer Whisky

100 g Whisky - Nährwerte: 238 kcal / 996 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Whisky  alle Zutaten  Alkohol
Whisky oder Whiskey, wie er in Irland und den USA bezeichnet wird, ist ein alkoholisches Getränk mit einem Alkoholgehalt von 40 bis 46 % Vol. Whisky wird je nach Sorte aus unterschiedlichem Getreide hergestellt. Die Bezeichnung für Whisky aus gemälzter Gerste bzw. Malz ist Malt Whisky. Whisky, der aus ungemälzter Gerste, Mais oder Weizen hergestellt wird, wird in Europa als Grain Whisky bezeichnet. In den USA wird diese Bezeichnung auch für Whisky aus Roggen verwendet. Rye Whisky wird überwiegend aus Roggen hergestellt. Scotch Whisky ist meist sehr stark, etwas rauchig und kräftig im Geschmack. Er wird aus gemälzter Gerste bzw. Malz hergestellt, welches teilweise vorher über Torf geräuchert wurde.



Rezepte mit Whisky
Irischer Schokoladen Kuchen wird mit Whisky zubereitet und hält sich mehrere Tage frisch. In einen ...
Irischer Whiskey Napf Kuchen erhält durch irischen Whiskey und Kaffee sein typisches Aroma. Zunächst ...
Kalter Egg Nog ist ein klassischer Eier Punsch für die Weihnachtszeit. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit ...
Macaroni mit Lachs in Sahne Sauce werden mit Whisky aromatisiert, wodurch das Gericht ein besonderes ...
Sommer Grog wird gut gekühlt serviert. Für den Sommer Grog zunächst Zucker, Wasser, Schale und Saft von 3 ...
Tiramisu mit Amaretto Für das Tiramisu mit Amaretto zunächst einen sehr starken Kaffee kochen (knapp 1 ...
Whisky Ginger Ale ist ein leicht herber Longdrink, der eisgekühlt am besten schmeckt. Eis Würfel in ein ...
Whisky Marinade verleiht Steak nicht nur ein besonderes Aroma, sondern macht das Fleisch auch zart. Für ...
Whisky Muffins Diese Whisky Muffins schmecken schokoladig, aber nicht zu süß. Zunächst einen starken ...








(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz