Apfel Wein

Weiß Wein BurgunderAsti Spumante Sekt

Apfel
Mosel Wein
Glüh Wein

100 g Apfel Wein - Nährwerte: 37 kcal / 155 kJ
Eiweiß: 0 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 7 g

über Apfel Wein  alle Zutaten  Wein
Deutscher Apfel Wein (engl. Cider, franz. Cidre, ital. Sidro, span. Sidra), mit einem Alkoholgehalt von 5-7%, wird auch als Ebbelwoi oder Apfel Most bezeichnet. In Hessen gilt er als Nationalgetränk. Gut gekühlt schmeckt Apfel Wein besonders gut. Man kann ihn auch mit Mineralwasser, Zitronenlimonade oder Sekt auffüllen oder als Heißgetränk mit Gewürzen wie Glüh Wein servieren. Der liebliche Apfel Wein wird auch zum Backen von Apfel Kuchen oder für Desserts verwendet, während sich der herbe Apfel Wein besser zum Kochen eignet.






Rezepte mit Apfel Wein
Apfel Calvados Gelee mit Pudding Für Apfel Calvados Gelee mit Pudding zunächst Pudding Pulver und Zucker ...
Apfel Gelee mit Pfirsich Pudding Für Apfel Gelee mit Pfirsich Pudding zunächst Gelatine 5 Minuten in ...
Apfel Wein Kuchen ist ein einfacher Blech Kuchen, der gut gekühlt am besten schmeckt. Mehl, Stärke, Back ...
Gänse Keule mit Erbsen Püree wird mit Sauerkraut serviert. Fett der Gänse Keulen entfernen und in einem ...
Hafer Flocken Apfel Krokant Kuchen ist ein sehr saftiger Kuchen, der frisch gebacken eine knusprige ...
Hand Käse mit Musik wird in Hessen auch als Handkäs bezeichnet. Pro Person einen Sauer Milch Käse in eine ...
Hand Käse Salat schmeckt herzhaft und passt sehr gut zu rustikalem Bauern Brot und einem Glas Apfel Wein. ...
Sauerkraut Auflauf Für den Sauerkraut Auflauf zunächst Salz Kartoffeln kochen. Zwiebeln und Speck ...
Wiener Würstchen mit Sauerkraut ist ein typisches einfaches Gericht aus Hessen. Für das Sauerkraut ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz