Zucker Erbsen

Zucchini in ÖlZucker Erbsen Schoten

Getrocknete Erbsen
Möhren
Kicher Erbsen
Mangold
Okraschoten

100 g Zucker Erbsen - Nährwerte: 58 kcal / 243 kJ
Eiweiß: 4 g - Fett: 0 g - Kohlenhydrate: 10 g

über Zucker Erbsen  alle Zutaten  Gemüse
Zucker Erbsen oder Zucker Schoten (engl. Sugar-peas, franz. Pois gourmands, ital. Piselli mangiatutto, span. Tirabeques) dürfen nur die ganz jungen, noch unreif geernteten Erbsen genannt werden. Im Gegensatz zu den reif geernteten Erbsen hat sich an der Innenseite der Hülse noch keine ungenießbare Pergamentschicht entwickelt. Die Erbsen bzw. Samen schmecken durch den besonders hohen Zucker Gehalt süßer als normale Erbsen. Man kann sie in etwas Butter dünsten und als Beilage servieren oder in Suppen und Eintöpfen kochen. Auch für Rohkostsalate eignen sich Zucker Erbsen gut. Zucker Erbsen besitzen eine etwas dickere Hülse als die flachen längeren Zucker Erbsen Schoten.






Rezepte mit Zucker Erbsen
Gebackene Forelle im Gemüse Bett wird einfach im Ofen gebacken. Die Forelle wird zart und bleibt saftig. ...
Gemüse Pfanne Diese Gemüse Pfanne passt als Beilage zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch und Geflügel ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz