Schnecken

Reh KeuleWild Hasen Teile

Kalbs Leber

100 g Schnecken - Nährwerte: 78 kcal / 326 kJ
Eiweiß: 17 g - Fett: 1 g - Kohlenhydrate: 0 g

über Schnecken  alle Zutaten  Fleisch
Schnecken gelten unter Feinschmeckern als besondere Delikatesse und werden von Ihnen auch als Escargots bezeichnet. Man erhält sie meist in kleinen Dosen bereits gekocht und in einem Sud aus Wasser, Salz und Gewürzen eingelegt. Der Würzsud kann mit verwendet werden und gibt den Speisen ein besonderes Aroma. Schnecken wie z.B. die kleinen Achatschnecken oben auf dem Foto sind besonders eiweißreich. Auch die größeren Weinbergschnecken oder Meeresschnecken werden als Delikatesse in Knoblauchbutter gegart oder in Suppen zubereitet. Das Fleisch der bereits eingelegten Schnecken ist sehr zart und aromatisch.




Rezepte mit Schnecken
Badische Schnecken Suppe ist eine traditionelle Delikatesse der Badischen Küche. Die Schnecken in ein ...






(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum - Datenschutz