Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Blätter Teig Happen


Druckversion vom Blätter Teig Happen Rezept


Zutaten:
3 Platten
60 g
30 g
30 g
1
1 EL
Blätter Teig
Getrocknete Tomaten in Öl
Kräuter Butter
Walnuss Kerne
Ei Gelb
Milch

33 Portionen

27 kcal
2 g Fett
g Eiweiss
1 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Blätter Teig nebeneinander auslegen und ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur auftauen lassen. Der Blätter Teig braucht nicht ausgerollt werden. Ofen auf 200° vorheizen. Getrocknete Tomaten in Öl in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Tomaten fein würfeln. Für die Füllung Kräuter Butter mit gehackten Walnuss Kernen und fein gewürfelten Tomaten verkneten. Blätter Teig mit der Füllung bestreichen. Ringsum einen schmalen Rand freilassen. Eigelb mit Milch verquirlen und die Ränder damit dünn einpinseln. Blätter Teig in Längsrichtung eng aufrollen. Dabei den Längsrand gut andrücken, damit die Rollen nicht wieder aufgehen. Die Rollen in Scheiben schneiden und auf ein mit Back Papier belegtes Blech legen. Jeden Blätter Teig Happen mit Eigelb bepinseln. Im auf 200° vorgeheizten Ofen, auf der mittleren Schiene, in 20 Minuten knusprig backen. Die Blätter Teig Happen passen sehr gut zu einem Glas Wein. Sie schmecken warm und kalt sehr gut.

Zutaten Bild: Blätter TeigZutaten Bild: Getrocknete Tomaten in ÖlZutaten Bild: Kräuter ButterZutaten Bild: Walnuss KerneZutaten Bild: Ei GelbZutaten Bild: Milch


Kochrezepte - Snacks - Blätter Teig Happen - Party Rezepte - Kassler im Blätter Teig
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz