Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Struwen Pfannkuchen


Druckversion vom Struwen Pfannkuchen Rezept


Zutaten:
20 g
0,3 L
1 EL
250 g

125 g
30 g
Frische Hefe
Milch
Zucker
Weizen Mehl Type 405
Salz
Rosinen
Butter Schmalz

9 Portionen

200 kcal
5 g Fett
5 g Eiweiss
34 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 10 Minuten
Gesamt Dauer: 90 Minuten

Struwen Pfannkuchen ist ein altes Gericht aus dem Münsterland, welches traditionell am Karfreitag gegessen wurde. Frische Hefe in etwas lauwarmer Milch lösen, Zucker zufügen und ca. 10 Minuten gehen lassen. Mehl mit einer Prise Salz und Rosinen mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und restliche lauwarme Milch zugießen und zu einem dicken Pfannkuchen Teig rühren. Den Pfannkuchen Teig ca. 1 Stunde gehen lassen. In einer Pfanne portionsweise Butterschmalz auf mittlerer Temperatur auslassen. Für die Struwen jeweils einen gehäuften Esslöffel Teig in die Pfanne setzen und mit einem zweiten Esslöffel abstreichen. Es passen ca. 3-4 Struwen in eine Pfanne. Struwen zu ca. 8 cm großen Pfannkuchen ausstreichen. Temperatur evtl. etwas reduzieren. Struwen Pfannkuchen möglichst heiß servieren und nach Belieben mit Zucker und Zimt oder Puderzucker bestreuen.

Zutaten Bild: Frische HefeZutaten Bild: MilchZutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: SalzZutaten Bild: RosinenZutaten Bild: Butter Schmalz


Kochrezepte - Vegetarische Rezepte - Struwen Pfannkuchen - Pfannkuchen Rezepte - Pfannkuchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz