Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Chili in Öl


Druckversion vom Chili in Öl Rezept


Zutaten:
10
1/8 L
Chili Schote
Mais Keim Öl

10 Portionen

115 kcal
13 g Fett
g Eiweiss
1 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 5 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Chili in Öl hat mehrere Vorteile. Zum einen lassen sich so frische Chili Schoten über einen längeren Zeitraum konservieren und zum anderen hat man nach ein paar Tagen ein würziges Öl zum Braten. Wichtig ist, daß man auf äußerste Hygiene achtet, damit die Chilis in Öl nicht verschimmeln. Chili Schoten unter fließend Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trockenreiben. Ein kleines Glas mit Schraubdeckel in kochendem Wasser auskochen und abtropfen lassen. Chili Schoten in das Glas stellen. Am besten entfernt man vorher die Stiele, wenn das Glas nicht so hoch ist. Dann füllt man das Glas mit einem hochwertigen Öl auf. Die Chilis müssen gut bedeckt sein. Das Glas gut verschließen und möglichst im Schrank aufbewahren, damit das Öl dunkel steht. Nicht in den Kühlschrank stellen. Wenn Chili zum Braten oder Kochen benötigt wird, am besten mit einer Gabel entnehmen - nicht mit den Fingern… Das Öl ist sehr scharf und sollte sparsam verwendet werden. Fehlendes Öl immer wieder nachgießen. Ab und zu kontrollieren. Das scharfe Würz Öl schmeckt sehr gut, wenn man es über Pizza träufelt, für Pasta oder Wokgerichte verwendet. In einem hübschen Schmuckglas ist Chili in Öl auch ein nettes Geschenk.

Zutaten Bild: Chili SchoteZutaten Bild: Mais Keim Öl


Kochrezepte - Gemüse - Chili in Öl - Geschenke aus der Küche - Chili con Carne
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz