Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Brat Äpfel auf Glüh Wein Schaum


Druckversion vom Brat Äpfel auf Glüh Wein Schaum Rezept


Zutaten:
40 g
3
2 EL
40 g
2 EL

20 g
3
20 g
0,1 L

Sultaninen
Äpfel
Rum
Walnuss Kerne
Honig
Gemahlener Zimt
Butter
Ei Gelb
Zucker
Glüh Wein
Stern Anis

3 Portionen

486 kcal
21 g Fett
6 g Eiweiss
54 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Für Brat Äpfel auf Glüh Wein Schaum etwas größere Äpfel wie Boskop verwenden. Sultaninen mit kochendem Wasser überbrühen und 5 Minuten quellen lassen. Einen Deckel abschneiden und Äpfel mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen, damit die Äpfel keine Risse bekommen und nachher beim Backen aufplatzen. Ringsum einen Rand von ca. 1 cm Fruchtfleisch stehen lassen. Kerne und Kerngehäuse entfernen, das übrigbleibende Fruchtfleisch hacken und in eine Schüssel geben. Sultaninen in ein Sieb gießen, zu den gehackten Äpfeln geben und mit Rum mischen. Walnüsse fein hacken und mit den Sultaninen mischen. Honig und Zimt zufügen und alles gut miteinander verrühren. Ofen auf 160° vorheizen. Brat Äpfel mit der Sultaninen-Walnuß-Mischung füllen und den Deckel wieder auf die Äpfel legen. Butter in vier Stücke teilen. Je ein Stückchen Butter auf jeden Brat Apfel legen. Restliche Butter zum Einstreichen der Auflaufform verwenden. Brat Äpfel in die Auflaufform setzen und im vorgeheizten Ofen bei 180° oder 160° Umluft ca. 20-25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Die Backzeit ist von der Größe der Brat Äpfel abhängig. Sobald die Schale feine Risse aufzeigt, sind die Brat Äpfel gar. Den Glüh Wein Schaum im Wasserbad zubereiten. Dafür etwas Wasser in einen kleinen Topf füllen und eine größere Schüssel auf den Topf setzen. Eigelb und Zucker in die Schüssel geben, mit einem Quirl verrühren und Glüh Wein zugießen. Das Wasser auf mittlerer Temperatur erhitzen, aber nicht kochen lassen, damit das Eigelb nicht gerinnt. Dabei den Glüh Wein mit dem Eigelb und Zucker kräftig schlagen, bis ein dicklicher Schaum entsteht. Am einfachsten gelingt es mit einem Schneebesen vom Stabmixer, oder Handmixer. Ansonsten mit einem Schneebesen kräftig schlagen, bis der Glüh Wein sich vollkommen mit dem Eigelb verbunden hat und sich ein kompakter Schaum bildet, wie oben auf dem Foto zu sehen. Brat Äpfel auf Glüh Wein Schaum anrichten, mit Sternanis dekorieren und möglichst heiß servieren.

Zutaten Bild: SultaninenZutaten Bild: ApfelZutaten Bild: RumZutaten Bild: Walnuss KerneZutaten Bild: HonigZutaten Bild: Gemahlener ZimtZutaten Bild: ButterZutaten Bild: Ei GelbZutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: Glüh WeinZutaten Bild: Stern Anis


Rezepte - Desserts Rezepte - Brat Äpfel auf Glüh Wein Schaum - Frucht Desserts Rezepte - Karamellisierte Äpfel
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz