Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Makrelen Mousse


Druckversion vom Makrelen Mousse Rezept


Zutaten:
200 g
200 g
50 g
2 EL



2
1
1
Geräucherte Makrele
Frisch Käse
Creme Fraiche
Zitronen Saft
Weißer Pfeffer
Salz
Paprika Pulver
Schalotten Zwiebel
Rote Paprika
Bund Schnitt Lauch

3 Portionen

392 kcal
34 g Fett
19 g Eiweiss
7 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Makrelen Mousse lässt sich sehr gut vorbereiten, da es mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchkühlen sollte. Dann lässt sich das Makrelen Mousse stürzen und auf Tellern anrichten. Man kann es aber auch 1 Stunde kühlen und als Dip oder Aufstrich zu Schwarz Brot servieren. Haut der Makrele entfernen. Fleisch von den Gräten lösen. Frisch Käse und Creme Fraiche in einen Mixbecher geben. Gut die Hälfte der Makrele zufügen. Mit Zitronen Saft würzen. Cremig pürieren. Restliche Makrele mit einer Gabel grob zerpflücken. Unter das Makrelen Mousse mischen. Mit Pfeffer, Salz und Paprika Pulver würzen. Schalotten in feine Würfel schneiden und unterheben. Paprika in sehr kleine Würfel schneiden. Unter das Makrelen Mousse mischen. Schnitt Lauch in feine Röllchen schneiden. Unter das Makrelen Mousse rühren. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Zutaten Bild: Geräucherte MakreleZutaten Bild: Frisch KäseZutaten Bild: Creme FraicheZutaten Bild: Zitronen SaftZutaten Bild: Weißer PfefferZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Paprika PulverZutaten Bild: Schalotten ZwiebelZutaten Bild: Rote PaprikaZutaten Bild: Bund Schnitt Lauch


Kochrezepte - Dips - Makrelen Mousse - Vorspeisen Rezepte - Lachs Brot Aufstrich
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz