Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Brüsseler Waffeln


Druckversion vom Brüsseler Waffeln Rezept


Zutaten:
100 g
125 g
1 TL
1 TL

1/4 L
4
4
Butter
Weizen Mehl Type 405
Zucker
Gemahlene Vanille
Salz
Milch
Ei Gelb
Ei Weiß

8 Portionen

212 kcal
14 g Fett
6 g Eiweiss
14 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Brüsseler Waffeln erhalten ihren besonders feinen Geschmack durch die Verwendung von reichlich Butter. Der dicke Teig der Brüsseler Waffeln ist sehr locker, da Ei Schnee unter den Waffel Teig gehoben wird. Butter schmelzen und abkühlen. Mehl, Zucker, Vanille und eine Prise Salz mischen. Butter und Milch unterrühren. Eier in zwei Schüsseln trennen. Eigelb unter den Teig rühren. Eiweiß steif schlagen. Locker unter den Teig heben. Waffel Eisen vorheizen. Vor jedem Backen mit etwas Margarine einpinseln. Pro Brüsseler Waffel 4 EL Teig in das Waffel Eisen füllen. Waffeln goldbraun backen. Brüsseler Waffeln können auch auf Vorrat gebacken und später im Toaster aufgebacken werden. Brüsseler Waffeln nach Wunsch mit Puder Zucker bestäuben. Marmelade dazu servieren.

Zutaten Bild: ButterZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: Gemahlene VanilleZutaten Bild: SalzZutaten Bild: MilchZutaten Bild: Ei GelbZutaten Bild: Ei Weiß


Backrezepte - Kekse - Brüsseler Waffeln - Waffeln - Anis Waffeln Neujahrs Kuchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz