Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Flamm Kuchen


Druckversion vom Flamm Kuchen Rezept


Zutaten:
250 g
10 g
1 EL
1/8 L
2 EL

250 g
1

2
100 g
Weizen Mehl Type 405
Frische Hefe
Lauwarmes Wasser
Butter Milch
Sonnenblumen Öl
Salz
Creme Fraiche
Ei
Pfeffer aus der Mühle
Zwiebeln
Durchwachsener Speck

4 Portionen

540 kcal
38 g Fett
15 g Eiweiss
51 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Für Flamm Kuchen zunächst den Back Ofen auf 250° C vorheizen und das Back Blech mit erhitzen. Mehl in eine Schüssel füllen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Frische Hefe mit lauwarmen Wasser verrühren. In die Vertiefung gießen. Mit wenig Mehl zu einem Vorteig rühren. Zugedeckt 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Butter Milch, Öl und eine kräftige Prise Salz zufügen. Mit dem Vorteig verkneten. Bei Bedarf noch wenig Butter Milch zufügen, bis sich der Teig locker vom Schüsselrand löst. 45 Minuten gehen lassen. Teig zu vier dünnen Flamm Kuchen ausrollen. Creme Fraiche mit Ei verrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Speck in Streifen schneiden. Blech aus dem Ofen nehmen. Mit Back Papier belegen. Flamm Kuchen darauf legen. Mit Creme Fraiche bestreichen. Zwiebeln und Speck auf den Flamm Kuchen verteilen. Auf der unteren Schiene 5 Minuten backen. Blech auf die mittlere Schiene schieben. Flamm Kuchen 10 Minuten bräunen.

Zutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: Frische HefeZutaten Bild: Lauwarmes WasserZutaten Bild: Butter MilchZutaten Bild: Sonnenblumen ÖlZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Creme FraicheZutaten Bild: EierZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Durchwachsener Speck


Kochrezepte - Pizza & Co. - Flamm Kuchen - Flamm Kuchen Rezepte - Badischer Zwiebel Kuchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz