Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Ravioli Garnelen Bolognese


Druckversion vom Ravioli Garnelen Bolognese Rezept


Zutaten:
250 g
1
20 g
1 EL
1 EL
1/8 L
1/2


2 TL
5
2 EL
250 g
Garnelen
Weiße Zwiebel
Getrocknete Tomaten in Öl
Oliven Öl
Tomaten Mark
Weiß Wein Burgunder
Dose Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Pesto
Thymian Zweige
Sahne
Ravioli Spinat

2 Portionen

518 kcal
20 g Fett
34 g Eiweiss
50 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Wenn man Ravioli Garnelen Bolognese mit frischen Garnelen zubereitet, den Panzer entfernen und am Rückgrat der Garnelen einen leichten Schnitt in Längsrichtung ziehen, um den dunklen Darmstrang zu entfernen. Tiefgekühlte Garnelen am besten über Nacht im Kühlschrank schonend auftauen. Für die Dekoration zwei Garnelen beiseite legen. Restliche Garnelen abspülen, zwischen Haushaltspapier trocknen und in sehr feine Würfel schneiden. Eine milde weiße Zwiebel und getrocknete Tomaten in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen und die Garnelen zusammen mit den Garnelen Würfeln kurz kräftig anbraten. Garnelen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln und getrocknete Tomaten im Bratenfett anbraten. Tomaten Mark unterrühren und leicht anschmoren. Mit Weißburgunder ablöschen und Tomaten aus der Dose mit Saft zufügen. Die Tomaten mit dem Kochlöffel zerkleinern, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Tomaten Sauce mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und Pesto würzen. Zwei Thymianzweige für die Dekoration beiseite legen. Die kleinen Nadeln der übrigen Thymianzweige abstreifen und in die Tomaten Sauce streuen. Die Garnelen Würfel wieder zufügen und die Garnelen Bolognese mit Sahne abrunden. Frische Ravioli ca. 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser garen kochen. Ravioli Garnelen Bolognese auf Tellern anrichten und mit frischen Thymianzweigen und den beiseite gelegten Garnelen garnieren.

Zutaten Bild: GarnelenZutaten Bild: Weiße ZwiebelZutaten Bild: Getrocknete Tomaten in ÖlZutaten Bild: Oliven ÖlZutaten Bild: Tomaten MarkZutaten Bild: Weiß Wein BurgunderZutaten Bild: Dose TomatenZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: SalzZutaten Bild: PestoZutaten Bild: Thymian ZweigeZutaten Bild: SahneZutaten Bild: Ravioli Spinat


Kochrezepte - Nudeln & Pasta - Ravioli Garnelen Bolognese - Rezepte für Nudeln mit Fisch - Ravioli Auflauf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz