Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Irish Cream Fudge


Druckversion vom Irish Cream Fudge Rezept


Zutaten:
400 g
100 g
30 g
170 g
0,1 L
100 g
Voll Milch Schokolade
Weiße Schokolade
Butter
Puder Zucker
Baileys Likör
Gehackte Mandeln

56 Portionen

80 kcal
4 g Fett
1 g Eiweiss
9 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Irish Cream Fudge ist ein halbweiches Konfekt, dass durch den cremigen Likör besonders aromatisch schmeckt. Irish Cream Fudge lässt sich sehr einfach zubereiten und ist mehrere Tage haltbar, so dass es auch als Geschenk geeignet ist. Ich habe das Irish Cream Fudge in einer Panierschale von 22 x 14 cm Länge zubereitet. Ersatzweise kann man auch eine flache rechteckige Auflaufform verwenden. Vollmilchschokolade und weiße Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit Butter unter gelegentlichem Rühren auf niedriger Temperatur schmelzen lassen. Mit einem Kochlöffel Puderzucker und Baileys unterrühren. Zum Schluss die gehackten Mandeln unter das Irish Cream Fudge rühren. Die Masse in die mit Butter ausgepinselte Form füllen, glatt streichen und im Kühlschrank ca. 60 Minuten fest werden lassen. Irish Cream Fudge mit einem Messer ringsum anlösen und die Form kopfüber auf ein Brett stellen. Einen Lappen mit heißem Wasser anfeuchten, ausdrücken und kurz auf den Boden der Form legen. Das Fudge löst sich so einfach aus der Form und kann in kleine Würfel geschnitten werden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Bei Zimmertemperatur ist das Irish Cream Fudge mehrere Tage haltbar.

Zutaten Bild: Voll Milch SchokoladeZutaten Bild: Weiße SchokoladeZutaten Bild: ButterZutaten Bild: Puder ZuckerZutaten Bild: Baileys LikörZutaten Bild: Gehackte Mandeln


Kochrezepte - Sonstige - Irish Cream Fudge - Süßigkeiten Rezepte - Irish Chocolat
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz