Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Albondigas en Salsa Texicana


Druckversion vom Albondigas en Salsa Texicana Rezept


Zutaten:
1/2

20 g
2 EL
50 g
250 g





1/4 L
Zwiebeln
Knoblauch
Eingelegte Jalapenos
Oliven Öl
Chorizo Wurst
Hackfleisch
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Getrockneter Oregano
Chili Pulver
Hot Pepper Sauce
Salsa Texicana

3 Portionen

438 kcal
29 g Fett
20 g Eiweiss
20 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 15 Minuten

Albondigas en Salsa Texicana sind scharfe kleine Hackfleisch Bällchen in einer pikanten Sauce. Zwiebel und Knoblauch in sehr feine Würfel schneiden. Jalapenos in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Jalapenos in 1 EL Öl glasig dünsten. Abkühlen lassen. Chorizo in feine Würfel schneiden. Mit Hackfleisch verkneten. Zwiebel Mischung unterkneten. Mit Pfeffer, Salz, Oregano, Chili Pulver und Hot Pepper Sauce würzen. Kleine Albondigas rollen. Albondigas in 1 EL Öl scharf anbraten. Albondigas auf mittlerer Temperatur gar braten. Salsa Texicana in einen Topf füllen. Mit wenig Wasser verdünnen und erhitzen, aber nicht kochen. Albondigas en Salsa Texicana auf Tellern anrichten. Zur Salsa Texicana nach Belieben Jalapenos servieren. Als Beilage passen Tortilla Chips.

Zutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Eingelegte JalapenosZutaten Bild: Oliven ÖlZutaten Bild: Chorizo WurstZutaten Bild: HackfleischZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Getrockneter OreganoZutaten Bild: Chili PulverZutaten Bild: Hot Pepper SauceZutaten Bild: Salsa Texicana


Kochrezepte - Hackfleisch - Albondigas en Salsa Texicana - Tapas Rezepte - Taco mit Huhn
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz