Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Brot aus dem Römertopf


Druckversion vom Brot aus dem Römertopf Rezept


Zutaten:
300 g
500 g
1 TL
42 g
0,2 L
0,2 L
1 EL
Weizen Mehl Type 405
Roggen Mehl
Salz
Frische Hefe
Wasser
Butter Milch
Weizen Kleie

20 Portionen

142 kcal
1 g Fett
4 g Eiweiss
30 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Für Brot aus dem Römertopf Weizen Mehl Type 405 und Roggen Mehl mit einem gestrichenen Teelöffel Salz würzen. Frische Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. In die Mitte vom Mehl eine Vertiefung drücken. Hefe hineingießen. Mit wenig Mehl vom Rand zu einem flüssigen Vorteig mischen. Teig abgedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Butter Milch lauwarm erwärmen. Unter das Mehl kneten. Der Teig wird sehr fest. Die Schüssel mit dem Teig abdecken. In warmes Wasser stellen. 30 Minuten gehen lassen. Den unteren Teil vom Römertopf, 1,5 L Inhalt, 30 cm lang, einfetten. Mit Weizen Kleie ausstreuen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten. In den Römertopf legen. Rautenförmig einschneiden. Deckel auflegen. In warmes Wasser stellen. 30 Minuten gehen lassen. Brot mit etwas Salz Wasser bestreichen, damit es eine knusprige Kruste bekommt. Brot im Römertopf ohne Deckel auf die unterste Schiene in den kalten Backofen schieben. Temperatur auf 250° C stellen. 50 Minuten backen. Brot aus dem Römertopf auf einen Gitterrost kippen. Abkühlen lassen. Nach dem Backen lässt sich das Brot im Römertopf einige Tage aufbewahren.

Zutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: Roggen MehlZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Frische HefeZutaten Bild: WasserZutaten Bild: Butter MilchZutaten Bild: Weizen Kleie


Backrezepte - Brot Rezepte - Brot aus dem Römertopf - Misch Brot Rezepte - Kassler im Römertopf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz