Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Folien Kartoffeln


Druckversion vom Folien Kartoffeln Rezept


Zutaten:
300 g
1 TL
Kartoffeln
Öl

2 Portionen

135 kcal
3 g Fett
3 g Eiweiss
27 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 5 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Folien Kartoffeln besitzen gegenüber herkömmlich gekochten Kartoffeln mehrere Vorteile. Folien Kartoffeln schmeckend wesentlich aromatischer, da sie keine Aromastoffe und Vitamine in das Kochwasser abgeben. Sie machen weniger Arbeit, da sie nicht geschält oder gepellt werden müssen und sie lassen sich auch problemlos in größeren Mengen vorbereiten und im Ofen warm halten. Zudem sind Folien Kartoffeln eine kalorienarme Beilage, die nicht nur zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch, Geflügel oder Fisch schmecken, sondern auch mit Kräuterquark, Sour Cream oder frischem Salat serviert werden können. Den Backofen auf 225° vorheizen. Zwei halbfest oder mehligkochende Kartoffeln je 150 g abspülen und mit Küchenpapier trocknen. Alufolie auf der Innenseite mit Öl leicht einpinseln und die Kartoffeln darin fest einwickeln. Folien Kartoffeln auf ein Gitterrost legen und auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen. Für die Garprobe eine Folien Kartoffel öffnen, wie oben auf dem Bild zu sehen, und mit einer Gabel einstechen. Wenn sich die Folien Kartoffel leicht aufbrechen lässt, ist sie gar.

Zutaten Bild: KartoffelnZutaten Bild: Öl


Kochrezepte - Gemüse - Folien Kartoffeln - Rezepte für Beilagen - Folien Kartoffeln mit Kräuter Butter
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz