Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Gefüllte Eier mit Spundekäs


Druckversion vom Gefüllte Eier mit Spundekäs Rezept


Zutaten:
4
50 g
50 g
50 g
1/4



1 EL
Eier
Quark
Doppel Rahm Frisch Käse
Schmand
Zwiebeln
Knoblauch
Pfeffer & Salz
Paprika Pulver
Frische Kresse

2 Portionen

255 kcal
28 g Fett
20 g Eiweiss
4 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 15 Minuten

Gefüllte Eier mit Spundekäs lassen sich nicht nur für ein kaltes Buffet einfach vorbereiten, sie schmecken auch als Abendessen sehr gut zu Baguette. Eier hart kochen. Für den Spundekäs Quark mit Doppel Rahm Frisch Käse und Schmand verrühren. Zwiebel und Knoblauch in möglichst feine Würfel schneiden oder fein reiben. Unter den Spundekäs rühren. Eier zum schnelleren Abkühlen in kaltes Wasser legen. Pellen und halbieren. Ei Gelb auslösen. Mit einer Gabel fein zerdrücken. Unter den Spundekäs rühren. Mit Pfeffer, Salz und Paprika Pulver würzen. Gefüllte Eier mit Spundekäs füllen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Gefüllte Eier mit frischer Kresse dekorieren.

Zutaten Bild: EierZutaten Bild: QuarkZutaten Bild: Doppel Rahm Frisch KäseZutaten Bild: SchmandZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Paprika PulverZutaten Bild: Frische Kresse


Kochrezepte - Eier Speisen - Gefüllte Eier mit Spundekäs - Gefüllte Eier Rezepte - Spundekäs - Brot Aufstrich
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz