Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Marmor Waffeln


Druckversion vom Marmor Waffeln Rezept


Zutaten:
100 g
125 g
3 Pkt

1/4 L
4
2 EL
Margarine
Weizen Mehl Type 405
Vanille Zucker
Salz
Milch
Eier
Entölter Kakao

8 Portionen

211 kcal
16 g Fett
7 g Eiweiss
17 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Für die Marmor Waffeln zunächst Margarine auf niedriger Temperatur schmelzen und leicht abkühlen lassen. Mehl mit 2 Päckchen Vanillezucker und einer Prise Salz mischen. Abgekühlte Margarine und Milch unterrühren. Eier in zwei Schüsseln trennen. Eigelb unter den Waffel Teig rühren und Eiweiß steif schlagen. Eiweiß vorsichtig unter den Waffel Teig heben, damit der Waffel Teig locker bleibt und nicht zusammen fällt. Den Teig für die Marmor Waffeln halbieren und in zwei Schüsseln trennen. Für den dunklen Teig Kakao, entölt in ein feines Teesieb füllen, mit einem Löffel durchstreichen und unter den Teig rühren. Restlichen Vanillezucker unter den dunklen Teig rühren. Ein Waffel Eisen nur ganz leicht einfetten und aufheizen. Für die Marmor Waffeln im Wechsel in jede Ecke einen Esslöffel hellen und dunklen Waffel Teig füllen. Der Waffel Teig verläuft beim Backen. Marmor Waffeln nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und möglichst heiß servieren.

Zutaten Bild: MargarineZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: Vanille ZuckerZutaten Bild: SalzZutaten Bild: MilchZutaten Bild: EierZutaten Bild: Entölter Kakao


Backrezepte - Kekse - Marmor Waffeln - Waffeln - Brüsseler Waffeln
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz