Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Müsli Brötchen


Druckversion vom Müsli Brötchen Rezept


Zutaten:
250 g
1 Pkt
1/2 TL
1/2 TL
100 g
30 g
20 g
2 TL
0,2 L
Weizen Mehl Type 1050
Trocken Hefe
Zucker
Salz
Müsli
Grobe Hafer Flocken
Leinsamen
Mais Keim Öl
Wasser

6 Portionen

248 kcal
4 g Fett
8 g Eiweiss
43 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Müsli Brötchen schmecken besonders gut zum Frühstück. Die Teigrohlinge können über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ruhen und brauchen morgens nur noch aufgebacken zu werden. Für die Müsli Brötchen Mehl, Typ 1050 mit Trockenhefe, Zucker, Salz, Müsli und der Hälfte der groben Haferflocken mischen. Leinsamen und Maiskeimöl zufügen und knapp 200 ml Wasser nach und nach unter das Mehl kneten, bis sich der Teig locker vom Schüsselrand löst. Hefeteig zugedeckt ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Teig nochmals durchkneten, 6 Müsli Brötchen formen, über Kreuz einschneiden und auf ein Küchenbrett legen. Müsli Brötchen mit einem Geschirrtuch abdecken. Wenn man sie gleich backen möchte, müssen sie nochmals ca. 15 Minuten bei Zimmertemperatur gehen. Ansonsten die Müsli Brötchen abgedeckt in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen ca. 15-20 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen. Müsli Brötchen dünn mit lauwarmen Wasser bestreichen und mit den restlichen Haferflocken bestreuen. Müsli Brötchen auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen. Müsli Brötchen schmecken mit Frischkäse, Marmelade oder Honig.

Zutaten Bild: Weizen Mehl Type 1050Zutaten Bild: Trocken HefeZutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: SalzZutaten Bild: MüsliZutaten Bild: Grobe Hafer FlockenZutaten Bild: LeinsamenZutaten Bild: Mais Keim ÖlZutaten Bild: Wasser


Backrezepte - Brot Rezepte - Müsli Brötchen - Brötchen Rezepte - Überbackene Brötchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz