Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Forelle im Römertopf


Druckversion vom Forelle im Römertopf Rezept


Zutaten:
300 g
150 g

2

2 TL
1/8 L
1/8 L
1 EL
Suppen Gemüse
Mehlig kochende Kartoffeln
Sellerie Grün
Forellen
Pfeffer & Salz
Zitronen Saft
Weiß Wein
Gemüse Brühe
Oliven Öl

2 Portionen

513 kcal
13 g Fett
62 g Eiweiss
21 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 90 Minuten

Für Forelle im Römertopf zunächst den Deckel vom Römertopf mit Wasser füllen. Inzwischen Gemüse und Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und mischen. In den unteren Teil vom Römertopf füllen. Zwei Stiele Sellerie Grün darauf legen. Forellen abspülen und mit Küchenpapier abtupfen. Forellen innen und außen mit Pfeffer und Salz würzen. Mit Zitronen Saft beträufeln. Wein und Brühe über das Gemüse gießen. Forelle darauf legen. Mit Öl beträufeln. Wasser abgießen. Deckel auflegen. Römertopf auf die mittlere Schiene in den kalten Back Ofen schieben. Temperatur auf 200° C stellen. Forelle im Römertopf 60 Minuten garen.

Zutaten Bild: Suppen GemüseZutaten Bild: Mehlig kochende KartoffelnZutaten Bild: Sellerie GrünZutaten Bild: ForellenZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Zitronen SaftZutaten Bild: Weiß WeinZutaten Bild: Gemüse BrüheZutaten Bild: Oliven Öl


Kochrezepte - Fisch - Forelle im Römertopf - Rezepte mit Forelle - Rinder Braten im Römertopf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz