Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Rouladen


Druckversion vom Rouladen Rezept


Zutaten:
3
30 g
2
3 TL
1

30 g
30 g
30 g
30 g

1/8 L
4 TL
200 g
250 g
10 g
Rinder Rouladen
Durchwachsener Speck
Zwiebeln
Senf
Gewürz Gurken
Pfeffer & Salz
Butter Schmalz
Möhren
Lauch
Sellerie
Knoblauch
Rot Wein
Saucen Binder
Frische Spätzle
Grüne Bohnen
Butter

3 Portionen

579 kcal
25 g Fett
45 g Eiweiss
38 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: aufwendiger
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Rouladen der Länge nach auf ein Brett legen. Speck lange dünne Scheiben schneiden. 1 Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Rouladen mit Senf bestreichen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Speck der Länge nach darauf legen. Gewürz Gurke in Scheiben schneiden. Auf das schmale Ende der Rouladen Gewürz Gurken und Zwiebeln verteilen. Zum breiteren Ende hin aufrollen. Mit Spießen feststecken. In einem Schmor Topf 20 g Schmalz erhitzen. Rouladen ringsum kräftig anbraten. Auf einen Teller legen und mit Alufolie abdecken. Möhren, Lauch, Sellerie, 1 Zwiebel und Knoblauch würfeln. 10 g Schmalz im Topf erhitzen. Gemüse anschmoren und mit Wein ablöschen. Rouladen mit Braten Saft zufügen. Kurz aufkochen. Einen Deckel auflegen und die Temperatur reduzieren. 90 Minuten sanft schmoren. Sauce und Gemüse pürieren. Nach Bedarf mit 1/4 Liter Wasser verlängern. Aufkochen und mit dunklem Saucen Binder andicken. Rouladen in der Sauce warm halten. Spätzle und Bohnen kochen. Bohnen abgießen, in Butter schwenken und mit Pfeffer und Salz würzen.

Zutaten Bild: Rinder RouladenZutaten Bild: Durchwachsener SpeckZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: SenfZutaten Bild: Gewürz GurkenZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Butter SchmalzZutaten Bild: MöhrenZutaten Bild: LauchZutaten Bild: SellerieZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Rot WeinZutaten Bild: Saucen BinderZutaten Bild: Frische SpätzleZutaten Bild: Grüne BohnenZutaten Bild: Butter