Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Grün Kohl


Druckversion vom Grün Kohl Rezept


Zutaten:
1 kg
10 g
1
2 TL

1/8 L
900 g
900 g
20 g

2 EL
Grün Kohl
Grieben Schmalz
Zwiebeln
Senf
Salz
Brühe
Kassler Nacken
Kartoffeln
Fett
Salz
Zucker

6 Portionen

709 kcal
46 g Fett
37 g Eiweiss
40 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: anspruchsvoll
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 90 Minuten

Grün Kohl ist ein typisches norddeutsches Rezept, dass traditionell im Winter gegessen wird. Speziell in Ostfriesland wird Grün Kohl mit süßen Kartoffeln serviert. Die Blätter von den dicken Mittelstrünken zupfen und abspülen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser sprudelnd aufkochen und den Grün Kohl 5 Minuten blanchieren, bis er zusammenfällt. Grün Kohl abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Grieben Schmalz im Topf auslassen und Zwiebel Würfel darin glasig dünsten. Grün Kohl unter mehrmaligem Wenden kurz anschmoren. Senf, Salz und Brühe untermischen, einen Deckel auflegen und den Grün Kohl auf niedrigster Stufe 1 Stunde schmoren. Kassler Nacken in Scheiben schneiden, 15 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mit Grün Kohl bedecken. Meist werden noch kalorienreiche Mettenden dazu gelegt. Für Süße Kartoffeln kleine Pellkartoffeln kochen, pellen und halbieren. In einer Pfanne Fett erhitzen und Kartoffeln darin kross braten. Anschließend mit Salz würzen und Zucker darüber streuen. Zucker auf mittlerer Temperatur karamellisieren lassen und dabei die Kartoffeln ständig wenden. Die Temperatur rechtzeitig reduzieren, damit der Zucker nicht zu dunkel und bitter wird. Grün Kohl mit Kassler Nacken anrichten und süße Kartoffeln dazu servieren.

Kochrezepte - Gemüse - Grün Kohl - Kale recipes   --> Eintopf Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz