Russische Eier mit Tomaten Füllung
Rezepte mit R . kaltes Buffet . Gefüllte Eier Russische Rezepte Russische Pelmeni gefüllte Nudeln

Russische Eier mit Tomaten Füllung

Russische Eier mit Lachs Tatar Rezept
Salami Käse Cracker Rezept

Zutaten:
6
100 g
25 g

1
1/2
1/2 EL
60 g
6 EL

3 Portionen 273 kcal pro Portion
F: 30 g / EW: 18 g / KH: 5 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Russische Eier mit Tomaten Füllung schmecken besonders saftig, sehen dekorativ aus und lassen sich für ein kaltes Buffet sehr gut vorbereiten. Eier in ca. 10 Minuten hart kochen und zum schnelleren Abkühlen in kaltes Wasser legen. Die Eier nach dem Erkalten pellen, der Länge nach durchschneiden und das Eigelb vorsichtig herausheben. Das Eigelb durch ein Sieb streichen und mit Frisch Käse und weicher Butter cremig rühren. Die Creme mit Pfeffer und Salz würzen und in den Kühlschrank stellen. Eine Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen und die Schale abziehen. Die Tomate vierteln und die Kerne herauslösen. Das Fruchtfleisch in möglichst kleine Würfel schneiden und mit sehr klein gewürfelter Zwiebel mischen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, mit den Tomaten mischen und würzen. Etwas Tomaten Füllung für die Dekoration beiseite legen und die restliche Mischung in die Eihälften verteilen. Die Eiercreme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die Tomaten Füllung spritzen. Russische Eier mit Tomaten Füllung dekorieren. Damit die Eier nicht verrutschen, richtet man sie am besten auf einem Salat Nest an. Dafür Kopf Salat in feine Streifen schneiden, zu einem Nest formen und die Eier darauf setzen. Russische Eier mit Tomaten Füllung kurz vor dem Servieren mit frischer Kresse bestreuen.



(C) Foto & Text Foto: Russische Eier mit Tomaten Füllung - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz