Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Cannelloni mit Sugo


Druckversion vom Cannelloni mit Sugo Rezept


Zutaten:
1
5 EL



20 g
1
400 g
600 g


200 g
1 EL
Dose Tomaten
Sahne
Salz
Frischer Rosmarin
Knoblauch
Butter
Zwiebeln
Champignons
Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
Oregano
Cannelloni Nudeln
Oliven Öl

3 Portionen

511 kcal
17 g Fett
17 g Eiweiss
72 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Für Cannelloni mit Sugo Dosen Tomaten mit Saft und Sahne pürieren und in einen Topf geben. Das Sugo mit Rosmarin, Knoblauch und Salz würzen. Mindestens 30 Minuten bei milder Hitze einkochen. Butter in einer Pfanne auslassen. Die fein gehackte Zwiebel glasig dünsten. Champignons putzen, fein hacken, zu den Zwiebeln geben und so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, in kaltem Wasser abschrecken und häuten. Die Tomaten vierteln, entkernen, würfeln und zu den Champignons geben. Mit Pfeffer, Salz und Oregano würzen. Bei milder Hitze einkochen, bis eine streichbare Masse entsteht. Die Masse in die ungekochten Cannelloni füllen. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen und die Cannelloni hineinlegen. Tomaten Sugo darüber verteilen. Die Form mit Alufolie abdecken. Ofen auf 225° vorheizen und Cannelloni mit Sugo 15 Minuten backen, dann die Folie entfernen und 10 Minuten auf 250° backen.

Zutaten Bild: Dose TomatenZutaten Bild: SahneZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Frischer RosmarinZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: ButterZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: ChampignonsZutaten Bild: TomatenZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: OreganoZutaten Bild: Cannelloni NudelnZutaten Bild: Oliven Öl