Christ Stollen mit Marzipan
Rezepte mit C . Backen . Weihnachten Deutsche Rezepte Christ Stollen mit Quark

Christ Stollen mit Marzipan

Christ Stollen Rezept
Christ Stollen mit Quark Rezept

Zutaten:
500 g
40 g
75 g

1/8 L
175 g
100 g
250 g
20 g
1 TL

3 EL
200 g
70 g
50 g

20 Portionen 328 kcal pro Portion
F: 15 g / EW: 5 g / KH: 43 g p. P.
***** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Christ Stollen mit Marzipan einige Tage ruhen lassen, bevor er angeschnitten wird. In die Mitte vom Mehl eine Mulde drücken. Frische Hefe, 1 TL Zucker und lauwarme Milch verrühren. In die Mulde gießen. Mit wenig Mehl zu einem Vorteig rühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Schmalz auf niedriger Temperatur schmelzen. Abkühlen und mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz unter das Mehl kneten. So lange kneten, bis sich der Hefe Teig leicht vom Schüsselrand löst. Teig zum Schluss per Hand kneten, bis er warm und geschmeidig wird. Zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen. Orangeat, Rosinen, abgeriebene Zitronen Schale, Mandeln, einige Tropfen Mandel Öl und gut 2 EL Marzipan Likör mischen und ziehen lassen. Mischung unter den Teig kneten. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 15 x 30 cm groß ausrollen. In die Mitte eine längliche Vertiefung drücken. Marzipan, 1 TL Likör und 50 g Puder Zucker verkneten. Eine Marzipan Rolle formen und in die Vertiefung legen. Teig darüber klappen. Andrücken und zu einem Christ Stollen formen. Christ Stollen 30 Minuten gehen lassen. Back Ofen auf 175° C vorheizen. Christ Stollen auf der mittleren Schiene 60 Minuten backen. Noch heiß mit zerlassener Butter bestreichen. 20 g Puder Zucker darüber stäuben.



(C) Foto & Text Foto: Christ Stollen mit Marzipan - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz