Christ Stollen mit Quark
Rezepte mit C . Backen . Weihnachts Gebäck Deutsche Rezepte Curry Wurst

Christ Stollen mit Quark

Christ Stollen mit Marzipan Rezept
Christmas Muffins Rezept

Zutaten:
250 g
1/2 Pkt
1
60 g
1 Pkt
125 g


3 TL
60 g
80 g
30 g
50 g
50 g
40 g

16 Portionen 186 kcal pro Portion
F: 8 g / EW: 4 g / KH: 24 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Christ Stollen mit Quark ist die kalorienarme Variante vom normalen Christ Stollen. Pro Portion besitzt der leichtere Christ Stollen mit Quark nur ca. 182 kcal, je nach Dicke der Scheiben, während ein Christ Stollen aus Hefeteig ca. 631 kcal. Besitzt. Die einfache Zubereitung vom Christ Stollen mit Quark geht wesentlich schneller, wobei sich die beiden Stollen geschmacklich ähnlich sind. Für den Christ Stollen mit Quark zunächst Mehl in eine Rührschüssel geben und mit Backpulver mischen. Ein Ei zufügen und Zucker zusammen mit Vanillezucker unter das Mehl mischen. Quark zufügen und mit einer Prise Salz, 2-3 Tropfen Rum-Aroma und frisch gepresstem Zitronensaft würzen. Weiche Butter (Zimmertemperatur), Rosinen, Orangeat und Mandelsplitter über den Quark streuen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Sollte der Teig noch zu klebrig sein, etwas Mehl zufügen. Den Teig für den Christ Stollen mit Quark auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem dicken Rechteck ausrollen, wobei die Mitte etwas dünner sein sollte und die Längsseiten dicker bleiben sollten. Die hintere lange Seite vom Christ Stollen mit Quark nach vorne übereinander klappen und mit den Händen in Stollen Form drücken, wie oben auf dem Bild zu sehen. Den Backofen auf 190° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Christ Stollen mit Quark darauf legen. Man kann den Christ Stollen mit Quark entweder in einer kombinierten Mikrowellen mit Ofen backen, wobei der Ofen dann nicht vorgeheizt wird, oder man backt den Christ Stollen mit Quark in einem herkömmlichen Ofen. In dem Fall wird der Backofen auf 190° vorgeheizt. Den Christ Stollen mit Quark auf der unteren Schiene bei 190° ca. 45 Minuten backen. Das Backblech mit Hilfe von Topflappen aus dem Ofen nehmen. Butter in eine kleine Stielkasserolle oder ein Butterpfännchen geben und auf niedriger Temperatur schmelzen lassen. Den heißen Christ Stollen mit Quark mit der flüssigen Butter bestreichen und auf dem Blech abkühlen lassen. Den Christ Stollen mit Quark erst nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.



(C) Foto & Text Foto: Christ Stollen mit Quark - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz