Kräuter-Setzeier
Rezepte mit K . Eier Speisen . Vorspeisen Vorspeisen Rezept

Kräuter-Setzeier

Kräuter Pfannkuchen mit Forelle Rezept
Lauch Schinken Pfannkuchen Rezept

Zutaten:
3
2 EL
1/4 EL
1/4 EL
1/4 EL


10 g
3
20 g

3 Portionen 243 kcal pro Portion
F: 19 g / EW: 11 g / KH: 18 g p. P.
** - 5 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Die Eier vorsichtig trennen. Das Eiweiß in einen Mixbecher füllen und das Eigelb in einer kleinen Schüssel aufbewahren. Dabei sehr vorsichtig mit den Eigelben umgehen, damit sie nicht kaputtgehen. Nun die Sahne zum Eiweiß gießen und Petersilie, Kresse und Schnittlauchröllchen zufügen. Mit Pfeffer, Salz und etwas Muskat würzen. Die Eiweiß-Kräutermischung mit einem Pürierstab fein pürieren und in die mit Butter ausgestrichenen feuerfesten Förmchen gießen. In einem flachen Topf Wasser zum Kochen bringen. Dann die Hitze soweit herunterschalten, dass das Wasser nur noch eben siedet. Die Förmchen in das Wasser setzen und die Eiweiß-Kräutermischung etwas stocken lassen. Dann je ein Eigelb in die Förmchen gleiten lassen und die Kräuter-Setzeier weiter stocken lassen. Dabei sollte das Eigelb aber noch möglichst flüssig bleiben. Insgesamt benötigen die Kräuter-Setzeier ca. 18-20 Min. Sie werden noch warm gegessen. Dazu geröstetes Toast mit Butter reichen.



(C) Foto & Text Foto: Kräuter-Setzeier - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz