Crostini mit Geflügel Leber Wurst
Rezepte mit C . Snacks . Antipasti Antipasti Rezept Italienische Rezepte Crostini mit Oliven

Crostini mit Geflügel Leber Wurst

Crostini e fegatini Rezept
Crostini mit Oliven Rezept

Zutaten:
200 g
200 g
1/2
1 EL

3 Blatt
120 g

3 Portionen 330 kcal pro Portion
F: 13 g / EW: 12 g / KH: 36 g p. P.
* - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Crostini werden in Italien als kleine Vorspeise gereicht, schmecken aber auch abends sehr gut zu einem Glas Rotwein. Für Crostini kann man außer Weißbrot auch jedes andere Brot verwenden. Das Weißbrot in etwas dickere Scheiben schneiden und im Grill, Stufe 3, obere Schiene ca. 5 Min. rösten. Dann die Scheiben umdrehen und knapp 3 Min. weiterrösten. Inzwischen Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen, pellen und von Kernen und Saft befreien. Das Tomatenfleisch in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und feinwürfeln. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln mit den Tomatenwürfeln darin kurz andünsten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und feingeschnittenem Salbei würzen. Die Temperatur auf die niedrigste Stufe stellen und die grobe Geflügel Leber Wurst unter die Tomatenmasse mischen und leicht erwärmen. Auf die Weißbrotscheiben streichen und möglichst warm servieren.



(C) Foto & Text Foto: Crostini mit Geflügel Leber Wurst - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz