Rinder Braten in Rahm Sauce
Rezepte mit R . Rindfleisch . Rinder Braten

Rinder Braten in Rahm Sauce

Rinder Braten in Bier Sauce mit Spätzle Rezept
Rinder Braten mit Stein Pilz Rahm Sauce Rezept

Zutaten:
600 g
3 TL


20 g
1
30 g
30 g
30 g

100 g
1/8 L
1/8 L
3 EL
3 TL
150 g
500 g
20 g

3 Portionen 746 kcal pro Portion
F: 25 g / EW: 59 g / KH: 65 g p. P.
**** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Rinder Braten in Rahm Sauce wird besonders zart, wenn man den Rinder Schmor Braten vor dem Schmoren dünn mit Senf bestreicht. Fleisch mit Küchen Papier trocknen. Senf mit Pfeffer, Salz und Paprika Pulver würzen und leicht in das Fleisch massieren. Fett in einem Schmortopf erhitzen. Rinder Braten ringsum kräftig bräunen. In Alufolie wickeln und warm stellen. Zwiebeln, Lauch, Sellerie, Möhren, Knoblauch und Champignons putzen und grob würfeln. Gemüse und Pilze anschmoren. Mit Wein ablöschen. Etwas einkochen. Rinder Braten und aufgefangenen Saft in den Topf füllen. Temperatur auf niedrige Stufe schalten. Deckel auflegen. 90 Minuten schmoren. Fleisch aus dem Topf nehmen. In Folie wickeln und warm stellen. Rahm Sauce mit Gemüse pürieren. Brühe angießen. Sahne mit Stärke verrühren. Rahm Sauce kurz aufkochen. Mit Stärke binden. Fleisch auswickeln. In der Rahm Sauce warm halten. Nudeln und Rosen Kohl kochen. Rosen Kohl in Butter schwenken. Mit Pfeffer und Salz würzen. Rinder Braten quer zur Faser in Scheiben schneiden und mit Rahm Sauce anrichten. Dazu Rosen Kohl und Nudeln servieren.



(C) Foto & Text Foto: Rinder Braten in Rahm Sauce - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz