Grapefruit Limonen Mousse
Rezepte mit G . Desserts Rezepte . Quark Speise Quark Speise Rezept

Grapefruit Limonen Mousse

Götter Speise mit Granat Apfel Rezept
Griechischer Joghurt mit Honig Rezept

Zutaten:
1
2
4 Blatt
125 g
2 EL
200 g
3
12

6 Portionen 212 kcal pro Portion
F: 11 g / EW: 7 g / KH: 20 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Grapefruit Limonen Mousse wird mit leicht süßlich herben Grapefruit rose zubereitet und schmeckt gut gekühlt besonders erfrischend. Eine unbehandelte Limone sorgfältig abspülen und trockenreiben. Die Limonen Schale für die Dekoration mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen. Die Limone und eine Grapefruit, rose auspressen. Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser bedecken und ca. 10 Minuten einweichen. Inzwischen für das Grapefruit Limonen Mousse Quark mit Honig und dem Saft der Zitrusfrüchte glatt rühren. Gelatine leicht ausdrücken, in einen Topf geben, 4 EL Wasser zufügen und leicht erwärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat. Den Topf vom Herd nehmen und etwas Quark unter die Gelatine rühren. Die Masse zurück in den Quark geben und unterrühren. So kann die Gelatine keine Klümpchen bilden. Den Quark abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und locker unterheben. Grapefruit Limonen Mousse ca. 10 Minuten im Kühlschrank leicht anziehen lassen. Eiweiß in einer fettfreien Schüssel mit sauberen Quirlen steif schlagen. Eischnee locker unter das Grapefruit Limonen Mousse heben, in Dessertgläser umfüllen und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Für die Dekoration die zweite Grapefruit rose filetieren, wie oben auf dem Bild zu sehen, auf dem Grapefruit Limonen Mousse anrichten und mit Limonen Schale und Pfefferminzblättern dekorieren.



(C) Foto & Text Foto: Grapefruit Limonen Mousse - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz