Kotelett in Bier Sauce
Rezepte mit K . Schweinefleisch . Kurzgebratenes

Kotelett in Bier Sauce

Kotelett gegrillt Rezept
Kotelett in Käse Sauce Rezept

Kotelett in Bier Sauce ist ein tschechisches Gericht, welches sehr herzhaft schmeckt. 3 Koteletts à 150 g mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. In Mehl wenden und in ausgelassenem Schweineschmalz von jeder Seite kräftig anbraten. Auf mittlere Temperatur stellen und in ca. 5-6 Minuten fertig braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Im Bratenfett Zwiebelwürfel, feingewürfelten Knoblauch und in dünne Scheiben geschnittenen durchwachsenen Speck anbraten. Mit Bier ablöschen. Sahne zufügen. Stärkemehl mit Milch anrühren und die Sauce damit andicken. Die Bier Sauce mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Wochester kräftig würzen. Nach Geschmack evtl. etwas Zucker zufügen, wenn das Bier sehr herb ist. Kurz vor dem Servieren Portwein zufügen. Die Koteletts mit Sauce bedecken und mit Petersilie bestreuen. Dazu passen Bratkartoffeln oder Kartoffelgratin und ein leichter Salat.



(C) Foto & Text Foto: Kotelett in Bier Sauce - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz