Spargel in Salsa
Rezepte mit S . Gemüse . Spargel Spargel Rezept

Spargel in Salsa

Spargel Gratin mit Blatt Spinat Rezept
Spargel in Weinschaumsauce Rezept

Zutaten:
1 kg
10 g
10 g
4
1 EL
2 EL

200 g
400 g

3 Portionen 516 kcal pro Portion
F: 31 g / EW: 38 g / KH: 42 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Spargel in Salsa eignet sich ohne weitere Beilagen sehr gut als Vorspeise. Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Spargelschalen und Enden in einen hohen Spargeltopf geben, mit Wasser auffüllen, salzen, zuckern und Butter zufügen. Einen Deckel auf den Spargeltopf legen und das Wasser einmal kräftig aufkochen. Die Schalen und Abschnitte mit einer Schaumkelle entfernen. Den Spargel mit den Spitzen nach oben in einen Spargelkorb stellen und in die Spargelbrühe geben. Den Spargel in ca. 15 Min. auf mittlerer Hitze kochen, bis er nicht zu weich ist. Den Spargel gut abtropfen lassen. Inzwischen Eier hartkochen, mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und mit einer Gabel zerdrücken. Weißweinessig und Olivenöl zufügen. Die Eier damit gut verrühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Spargel auf einer vorgewärmten Platte so anrichten, daß die Spitzen zur Tellermitte zeigen. Salsa in die Mitte geben. Wer Spargel in Salsa gerne als Hauptspeise servieren möchte, kann noch Schinken und Salzkartoffeln, oder Pellkartoffeln dazu reichen.



(C) Foto & Text Foto: Spargel in Salsa - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz