Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Spargel Gratin mit Blatt Spinat


Druckversion vom Spargel Gratin mit Blatt Spinat Rezept


Zutaten:
1 kg
20 g
1

300 g
20 g
20 g
1/8 L
30 g

1/4 TL
400 g
Spargel
Butter
Zwiebeln
Knoblauch
Spinat
Butter
Weizen Mehl Type 405
Milch
Gouda Käse
Pfeffer & Salz
Zitronen Saft
Kartoffeln

3 Portionen

388 kcal
15 g Fett
17 g Eiweiss
50 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 45 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Für den Spargel Gratin mit Blatt Spinat am besten frischen Blatt Spinat verwenden. Spargel schälen, Enden abschneiden. Beides in einen hohen Spargel Topf geben, mit Wasser auffüllen, salzen, zuckern und 10 g Butter zufügen. Aufkochen, Schalen und Abschnitte mit einer Schaumkelle entfernen. Spargel in das Kochwasser geben. 15 Min. auf mittlerer Hitze bißfest kochen. In einem Topf 10 g Butter auslassen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und andünsten. Blatt Spinat waschen, grob hacken und tropfnass zu den Zwiebeln geben. Ca. 5 Minuten auf mittlerer Temperatur dünsten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Spargel abtropfen und in eine gebutterte Auflaufform geben. Mit Blatt Spinat bedecken. 20 g Butter in einem Topf auslassen, Mehl einrühren und mit 1/8 L Milch ablöschen. Kräftig rühren bis die Sauce glatt ist. Mit 1/8 l Spargel Brühe verdünnen. Gouda fein reiben und in die Sauce geben. Mit Pfeffer, Salz und Zitronen Saft würzen. Sauce über den Spargel Gratin geben. Ofen auf 180° vorheizen, Spargel Gratin mit Blatt Spinat ca. 15 Min. überbacken. Dazu Pell Kartoffeln reichen.

Kochrezepte - Gemüse - Spargel Gratin mit Blatt Spinat  --> Spargel Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz