Gefüllte Mini Baguette
Rezepte mit G . Snacks . Party Rezepte

Gefüllte Mini Baguette

Gefüllte Champignons Tapas Rezept
Gefüllte Paprika mit Avocado Creme Rezept

Zutaten:
500 g
1 Pkt
1 TL
2 TL
4 EL
0,25 L
1

100 g
50 g
50 g
1 EL

9 Portionen 310 kcal pro Portion
F: 10 g / EW: 11 g / KH: 41 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Für Gefüllte Mini Baguette Mehl mit Trockenhefe, Zucker und Salz vermischen. Öl und lauwarmes Wasser zufügen. Mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Evtl. noch einige Tropfen Wasser zufügen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Teig ca. 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig per Hand durchkneten und zu einem Quadrat von 45x45 cm ausrollen. Daraus 9 Quadrate 15x15 cm ausschneiden. Paprika würfeln und mit den gehackten Kräuter mischen. Lachsschinken in Streifen schneiden. Emmentaler und Greyerzer fein reiben. Die Teigstücke mit der Füllung belegen. Ringsum einen Rand von 1 cm frei lassen. Kurze Seiten nach innen einschlagen und von der langen Seite her fest aufrollen. Mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Schräg einschneiden und mit Kondensmilch bepinseln. Ofen auf 200° vorheizen, mittlere Schiene, 25-30 Minuten.



(C) Foto & Text Foto: Gefüllte Mini Baguette - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz