Crostini e fegatini
Rezepte mit C . Snacks . Antipasti Italienische Rezepte Crostini mit Geflügel Leber Wurst

Crostini e fegatini

Crostini di funghi Rezept
Crostini mit Geflügel Leber Wurst Rezept

Zutaten:
1/2
30 g
2 EL
250 g
4 EL

3 TL
2 EL
200 g

3 Portionen 380 kcal pro Portion
F: 13 g / EW: 22 g / KH: 38 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Crostini e fegatini sind mit Hühner Leber zubereitete Brot Scheiben. Zwiebeln und Stauden Sellerie in feine Würfel schneiden. 1 EL Oliven Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse leicht anbraten. Hühner Leber abspülen. Mit Küchenpapier trocknen. In kleine Würfel schneiden. Zufügen und kurz anbraten. Mit Weiß Wein ablöschen. Unter Rühren so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet. Mit Pfeffer und Salz würzen. Eingelegte Kapern hacken und zufügen. 10 Minuten weiter köcheln lassen. Hühner Brühe zufügen. Abkühlen lassen und pürieren. Bei Bedarf wenig Oliven Öl unterrühren. Für Crostini e fegatini zunächst Baguette in Scheiben schneiden. Mit Oliven Öl beträufeln. Goldbraun toasten. Mit Lebermasse bestreichen. Crostini e fegatini noch warm als Antipasti servieren. Zu Crostini e fegatini schmeckt Chianti Rot Wein.



(C) Foto & Text Foto: Crostini e fegatini - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz