Kotelett mit Knoblauch
Rezepte mit K . Schweinefleisch . Kurzgebratenes Kurzgebratenes Rezept

Kotelett mit Knoblauch

Kotelett mit Kidney Bohnen Rezept
Kotelett mit Röst Zwiebeln Rezept

Zutaten:
600 g


20 g
1
3 EL
4 EL
9
5 g
1/2

4 Blatt
1/8 L
100 g
0,1 L

3 Portionen 642 kcal pro Portion
F: 36 g / EW: 49 g / KH: 21 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Kotelett mit Knoblauch kann man sehr gut vorbereiten, da sie zugedeckt auch über Nacht im Kühlschrank ziehen können. Koteletts kurz unter fließend Wasser abspülen, trockentupfen und den Rand ringsum mit einem scharfen Messer einschneiden. 2-3 Knoblauch Zehen in dünne Scheiben schneiden und in die Einschnitte vom Kotelett schieben. Mit Folie abdecken. Die Koteletts mindestens drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Dann mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Koteletts in Mehl wenden, durch verquirltes Ei ziehen und in Paniermehl wälzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts von beiden Seiten kurz hellbraun, wie auf dem Foto oben zu sehen, anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Schalotten oder sehr kleine Zwiebeln pellen und im restlichen Öl unter Zugabe einer Prise Zucker hellbraun braten. Feingehackte Chili, 1 TL frischen oder getrockneten Thymian und Salbeiblätter zufügen. Mit Weißwein ablöschen und etwas Einkochen. Sahne und Milch zufügen. Einmal aufkochen. Auf niedrige Temperatur stellen und die Koteletts in die Sauce geben. Ca. 15-20 Minuten leicht köcheln lassen und die Sauce mit Salz würzen. Kotelett mit Knoblauch zusammen mit den Schalotten und etwas Sauce auf Tellern anrichten.



(C) Foto & Text Foto: Kotelett mit Knoblauch - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz