Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Schweine Medaillons mit Zwiebel Kruste


Druckversion vom Schweine Medaillons mit Zwiebel Kruste Rezept


Zutaten:
400 g
10 g
1 EL
150 g
3 EL

5 g
500 g

150 g
Zwiebeln
Butter
Weiß Wein Essig
Schmand
Senf
Pfeffer & Salz
Zucker
Schweine Filet
Paprika Pulver
Schinken Speck

3 Portionen

661 kcal
45 g Fett
50 g Eiweiss
11 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Für Schweine Medaillons mit Zwiebel Kruste den Back Ofen auf 225° C vorheizen. Für die Kruste zunächst Zwiebeln fein würfeln. In Butter glasig dünsten. Weiß Wein Essig zufügen. So lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft. Schmand und Senf unterrühren. Mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker würzen. Abkühlen lassen. Weiße Häute und Fett vom Schweine Filet entfernen. Schweine Filet in 2 cm dicke Medaillons schneiden. Leicht flach drücken. Mit Pfeffer, Salz und Paprika Pulver würzen. Schweine Medaillons mit Schinken Speck umwickeln. In eine leicht gefettete Auflauf Form legen. Für die Kruste die Zwiebel Mischung auf die Medaillons füllen und glatt streichen. Schweine Medaillons auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen, bis die Zwiebel Kruste leicht bräunt.

Zutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: ButterZutaten Bild: Weiß Wein EssigZutaten Bild: SchmandZutaten Bild: SenfZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: Schweine FiletZutaten Bild: Paprika PulverZutaten Bild: Schinken Speck


Kochrezepte - Schweinefleisch - Schweine Medaillons mit Zwiebel Kruste - Auflauf mit Fleisch Rezepte - Schweine Lende im Blätter Teig
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz