Kraut Wickel
Rezepte mit K . Gemüse . Rouladen Süddeutsche Rezepte Laubfrösche

Kraut Wickel

Kraut Gemüse Rezept
Kräuter Seitlinge Rezept

Zutaten:
800 g
1
1 EL
1
1/8 L
300 g
1
1 EL
1/2 EL
1 EL

30 g

6 Portionen 351 kcal pro Portion
F: 25 g / EW: 14 g / KH: 14 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Den Strunk vom Weißkohl keilförmig herausschneiden. Salzwasser erhitzen. Den Kohl so lange kochen, bis sich die äußeren Blätter leicht lösen lassen. Den Kohl aus dem Wasser nehmen. Die äußeren 6 Blätter für die Rouladen abtrennen. Die dicken Rippen flach schneiden. Restlichen Kohl in kleine Stücke schneiden. Zwiebel feinwürfeln. In einem Topf Öl erhitzen und beides darin auf mittlerer Temperatur so lange rösten, bis der Kohl braun wird. Abkühlen lassen. Brötchen in Scheiben schneiden, in eine flache Schale geben und mit Sahne begießen. Mett mit Ei und frischen gehackten Kräutern vermischen. Brötchen ausdrücken und unter das Mett mischen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Die Zwiebel Kraut Mischung darunter mischen. Mett Füllung auf die Kohlblätter verteilen und die Blätter zusammenrollen. Mit der geschlossenen Seite nach oben in eine gefettete Auflaufform legen. Mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 30 Minuten backen.



(C) Foto & Text Foto: Kraut Wickel - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz