Bärlauch Remoulade
Rezepte mit B . Dips . Grill Saucen Grill Saucen Rezept

Bärlauch Remoulade

Bärlauch Quark Rezept
Bärlauch Tzatziki Rezept

Zutaten:
30 g
100 g
1
50 g
150 g
1/2 EL

5 g

3 Portionen 82 kcal pro Portion
F: 2 g / EW: 2 g / KH: 8 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Bärlauch kurz unter fließend Wasser abspülen, trockenschütteln und die Stiele abschneiden. Bärlauch in feine Streifen schneiden. Blätter und Wurzelansatz von den Radieschen entfernen. Radieschen kurz unter fließend Wasser abspülen, trocknen und in feine Stifte hobeln. Gewürzgurke ebenfalls in feine Stifte hobeln. Alle Zutaten gut miteinander vermischen. Aus einer leichten Salatcreme (kalorienreduziert), Joghurt und etwas Gewürzgurkenwasser eine Sauce rühren. Mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker würzen. Sauce über die übrigen Zutaten geben und gut vermischen. Bärlauch Remoulade schmeckt gut gekühlt zu Pellkartoffeln, aber auch zu Kurzgebratenem oder Gegrilltem.



(C) Foto & Text Foto: Bärlauch Remoulade - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz