Ente
Rezepte mit E . Geflügel . Ente Deutsche Rezepte Erbsen Eintopf

Ente

Elsässer Puten Schnitzel Rezept
Ente in Chili Sauce Rezept

Zutaten:
2 kg
1
2
2 EL



1/4 L
1 TL
200 g
1

1/4 L
1/8 L
3 TL

6 Portionen 843 kcal pro Portion
F: 61 g / EW: 61 g / KH: 8 g p. P.
**** - 20 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Ente waschen und trockentupfen. Am besten mit einem Apfel der Sorte Boskop und Thymian Zweigen füllen. Flügel auf den Rücken drehen und feststecken. Haut unter den Flügeln mehrmals einstechen, damit Fett ablaufen kann. Keulen zusammenbinden. Bürzel darunter schieben. Öl mit Pfeffer, Salz, Kräuter der Provence und Paprika Pulver verrühren. Ente damit einpinseln. Kochendes Wasser und 1 TL Salz in eine Fett Pfanne füllen. Ente mit der Brust nach unten hineinlegen. Suppen Gemüse, Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln. Suppen Gemüse, Zwiebel und Knoblauch um die Ente herum verteilen. Die Hälfte der Hühner Brühe angießen. Auf der 2. Schiene von unten in den kalten Back Ofen schieben. Temperatur auf 170° C Umluft stellen. 60 Minuten garen. Dabei öfters mit abgetropftem Braten Fond bepinseln. Nach und nach restliche Hühner Brühe angießen. Ente mit der Brust nach oben 50 Minuten weiter garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit Salz Wasser bestreichen. Nicht mehr begießen. So wird sie im Ofen knusprig. Fond mit Rot Wein lösen. Durch ein Sieb in einen Topf gießen. Fett abschöpfen. Sauce mit Pfeffer, Salz und Kräuter der Provence würzen. Kurz aufkochen. Mit dunklem Saucen Binder andicken.



(C) Foto & Text Foto: Ente - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz