Johannisbeer Butter Milch Kuchen
Rezepte mit J . Backen . Blech Kuchen Blech Kuchen Rezept Deutsche Rezepte Kalbs Braten

Johannisbeer Butter Milch Kuchen

Joghurt Zitronen Kuchen Rezept
Johannisbeer Kuchen Rezept

Zutaten:
500 g
100 g
150 g
100 g
100 g
200 g
200 g
4
200 g
150 g
1 Pkt
0,15 L

18 Portionen 359 kcal pro Portion
F: 22 g / EW: 5 g / KH: 38 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Johannisbeer Butter Milch Kuchen wird mit einem sehr saftigen und lockeren Rührteig auf dem Blech gebacken. Johannisbeeren von den Stielen streifen, in ein Sieb füllen, unter fließend Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Für den Belag 100 g Butter mit gehackten Haselnüssen, 50 g Zucker und Sahne in einen Topf geben und unter Rühren einmal aufkochen. Masse vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Für den Rührteig 200 g weiche Butter mit 200 g Zucker schaumig schlagen. Nacheinander die Eier zugeben. Dabei jedes Ei ca. 1 Minute unter die Butter Masse rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Abwechselnd mit 150 ml Butter Milch zum Teig geben und gut verrühren. Ofen auf 175° vorheizen. Teig auf ein gut gefettetes Backblech streichen. Johannisbeeren darüber streuen. Über die Johannisbeeren die Butter Haselnuß Masse verteilen. Bei 175° ca. 30-35 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Johannisbeer Butter Milch Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Am besten ganz frisch genießen.



(C) Foto & Text Foto: Johannisbeer Butter Milch Kuchen - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz