Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Erdnuss Plätzchen


Druckversion vom Erdnuss Plätzchen Rezept


Zutaten:
125 g
50 g
1
75 g
50 g
75 g
1
Weizen Mehl Type 405
Zucker
Eigelb
Margarine
Erdnuss Butter
Erdnuss Kerne
Eiweiß

20 Portionen

99 kcal
6 g Fett
3 g Eiweiss
8 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 60 Minuten

Erdnuss Plätzchen mit frischen Erdnüssen und selbstgemachter Erdnuss Butter schmecken besonders gut. Mehl mit Zucker in eine Rührschüssel geben. Ei in zwei Schälchen trennen. Eigelb in die Rührschüssel geben. Weiche Margarine und Erdnuss Butter zufügen. Zu einem glatten Teig kneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Frische Erdnüsse knacken und die braunen Häutchen entfernen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, Erdnuss Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Erdnuss Plätzchen mit Erdnüssen verzieren. Eiweiß leicht verschlagen und Erdnuss Plätzchen damit dünn einpinseln. Ofen auf 175° vorheizen. Erdnuss Plätzchen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten goldgelb backen. Der Mürbeteig bleibt zunächst weich. Erdnuss Plätzchen am besten auf dem Blech abkühlen lassen, bis sie fest geworden sind. Erst völlig abgekühlt in Keksdosen umfüllen.

Zutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: EigelbZutaten Bild: MargarineZutaten Bild: Erdnuss ButterZutaten Bild: Erdnuss KerneZutaten Bild: Eiweiß


Backrezepte - Kekse - Erdnuss Plätzchen - Plätzchen Rezepte - Gebrannte Erdnüsse
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz