Suppe mit Teigtäschchen
Rezepte mit S . Suppen & Eintöpfe . Suppen Suppen Rezept Thailändische Rezepte Thai Chicken Curry mit Aubergine

Suppe mit Teigtäschchen

Suppe Rezept
Süß Kartoffel Creme Suppe mit Chicoree Rezept

Zutaten:
100 g
100 g

1 EL
4
1 EL
3/4 L
3 EL
1 EL

3 Portionen 239 kcal pro Portion
F: 10 g / EW: 13 g / KH: 23 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Für die thailändische Suppe mit Teigtäschchen "Geau Naam" Wan Tan bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Hackfleisch mit frisch gemahlenem Pfeffer, 1 EL Fischsauce und einer geschälten feingehackten Knoblauchzehe würzen. Restliche Knoblauchzehen schälen, fein hacken und in 1 EL Sojaöl auf mittlerer Temperatur vorsichtig goldgelb braten. Der Knoblauch darf nicht zu dunkel werden, da er sonst bitter schmeckt. Knoblauchzehen abkühlen lassen. Wan Tan Teigplatten mit je 1 TL Hackfüllung belegen. Ränder leicht mit Wasser anfeuchten. Die vier Ecken der Wan Tan oben zusammenlegen und in der Mitte leicht zusammendrücken. Rindfleischbrühe zum Kochen bringen und mit 3 EL Fischsauce würzen. Temperatur auf niedrigste Stufe stellen. Wan Tan Teigtäschchen in der Suppe ca. 1 Minute ziehen lassen. Suppe mit Teigtäschchen auf Teller füllen und mit angebratenem Knoblauch bestreuen. Korianderblätter von den Stängeln zupfen und über die Suppe mit Teigtäschchen streuen.



(C) Foto & Text Foto: Suppe mit Teigtäschchen - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz