Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Curry Reis Salat


Druckversion vom Curry Reis Salat Rezept


Zutaten:
125 g
150 g
20 g

250 g

1
1 Dose
1 Dose
Reis
Puten Brust
Butter
Pfeffer & Salz
Salat Dressing Joghurt
Curry
Rote Paprika
Mais
Mandarinen

3 Portionen

546 kcal
21 g Fett
21 g Eiweiss
71 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 30 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Für den Curry Reis Salat am besten Langkorn Reis verwenden. Reis gar kochen und in ein Sieb geben. So lange mit kaltem Wasser abspülen, bis der Reis kalt ist. Reis gut abtropfen lassen. Putenbrust in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne Butter auslassen. Putenbrustwürfel darin kurz von allen Seiten anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Putenbrustwürfel vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In eine Schüssel Salat Dressing - Joghurt geben. Mit Curry, Pfeffer und Salz kräftig würzen. Reis unter die Sauce mischen. Paprikaschote vierteln, von weißen Häuten und Kernen befreien, waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden. Paprikawürfel in die Salat Sauce geben. Mais in das Sieb geben und so lange mit Wasser spülen, bis das Wasser klar bleibt. Mais gut abtropfen lassen und in den Curry Reis Salat geben. Alles gut durchmischen. Zum Schluß abgetropfte Mandarinen vorsichtig unter den Curry Reis Salat heben.

Zutaten Bild: ReisZutaten Bild: Puten BrustZutaten Bild: ButterZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Salat Dressing JoghurtZutaten Bild: CurryZutaten Bild: Rote PaprikaZutaten Bild: MaisZutaten Bild: Mandarinen


Kochrezepte - Salate - Curry Reis Salat - Rezepte für Reis Salat - Ajvar Reis
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz