Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Krabben Dill Gurken


Druckversion vom Krabben Dill Gurken Rezept


Zutaten:
450 g
150 g
150 g
1 TL

1 EL
100 g
Salat Gurke
Kräuter Frisch Käse
Quark
Zitronen Saft
Pfeffer & Salz
Dill
Krabben

9 Portionen

85 kcal
5 g Fett
6 g Eiweiss
3 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 15 Minuten

Krabben Dill Gurken lassen sich sehr schnell zubereiten. Zusammen mit frischem Baguette kann man sie auch als kleinen Snack zum Abendessen reichen. Eine möglichst unbehandelte Gurke waschen, trocknen und die Endstücken abschneiden. Freiland Gurken haben eine dünnere Schale, die mitgegessen werden kann. Treibhaus Gurken haben eine dickere Schale, die dann besser abgeschält wird, da sie sonst zu hart ist. Gurke der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Kräuterfrischkäse mit Quark und frisch gepreßtem Zitronensaft glatt verrühren. Mit Pfeffer und Salz pikant würzen. Frischen Dill feinhacken. Einige Büschel vom Dill zur Dekoration aufbewahren. Dill mit der Creme verrühren. Krabben vorsichtig unter die Creme heben und Gurken Hälften damit füllen. Gurken Hälften jeweils in ca. 9 gleichgroße Stücke schneiden und mit Dill dekorieren. Krabben Dill Gurken bis zum Servieren zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Zutaten Bild: Salat GurkeZutaten Bild: Kräuter Frisch KäseZutaten Bild: QuarkZutaten Bild: Zitronen SaftZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: DillZutaten Bild: Krabben


Kochrezepte - kaltes Buffet - Krabben Dill Gurken - Party Rezepte - Krabben Cocktail
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz